Moderne Technologie:
Basis unseres Handelns

Technologie

Unsere Grundidee ist die Fokussierung auf die branchenspezifischen Contents unserer Software-Lösungen unter Vermeidung von langwierigen Entwicklungs- und Release-Zyklen für unsere Kunden. Deshalb verwenden wir für evis einen Software-Kern unseres deutschen Partners pit-cup GmbH, der im Anwendungsbereich auf Facility-Management-Lösungen spezialisiert ist und mit 60 Mitarbeitern und 500 Kunden zu den führenden Software-Häusern in diesem Bereich gehört. Der Software-Kern von pit bildet die ideale Basis für unsere Anwendungssoftware und ermöglicht es uns, ausschließlich im Anwenderbereich zu arbeiten, ohne in die zugrunde liegenden fundamentalen Software-Prozesse eingreifen zu müssen. Als Kunde können Sie dadurch auf eine stabile und mächtige Software-Basis vertrauen, ohne aber bei individuellen Wünschen auf mehrmonatige oder gar mehrjährige Release-Zyklen warten zu müssen.

Die zugrunde liegende Datenbank dient ausschließlich als Container und wird über die ODBC-Schnittstelle vom Software-Kern angesprochen, der auch das strukturelle Management der Daten übernimmt. Dadurch können wir einen Betrieb mit Microsoft SQL-Server, Oracle und anderen gängigen Business-Datenbanksystemen und damit eine nachhaltige, professionelle Datenbasis für Ihr Unternehmen gewährleisten. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, den Betrieb der kompletten Server-Infrastruktur per „Software as a Service“ (Saas) bzw. Serverhosting an more dimensions zu übergeben.

Durch eine einheitliche Benutzerführung und gemeinsame Prozessstrukturen können wir den Schulungsaufwand für Ihre Mitarbeiter auf ein Maß reduzieren, das für integrierte Management-Systeme revolutionär ist. Unser Ziel ist die Verwendung unserer Dienstleistung in erster Linie für die inhaltliche Auseinandersetzung mit Ihrem Unternehmen und nicht für die Klärung technischer Benutzerdetails für mehrere unterschiedliche Oberflächen.